+++ Kicken für den guten Zweck +++
 
Otternasen-Cup 2016
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2016“

Pfingstsamstag, der 14.05.2016
Sportanlage Merfeld

 

Der Erlös unseres Turniers wird in diesem Jahr zwei Dülmener Organisationen zur Verfügung gestellt.
  
Zum Einen sind es die „Kreuzkrokodile“ und zum Anderen die „Sonnenblumengruppe“.
 
 

Beide Organisationen haben ein gemeinsames Motto:

Menschen mit und ohne Behinderung zu einer Gruppe zusammenzuführen und miteinander Aktivitäten, wöchentliche Treffen und Freizeitgestaltungen zu planen, so dass sich Menschen mit und ohne Behinderung mit ihren jeweiligen Kompetenzen, ihren Unterschieden, ihren kulturellen Kreativitäten, ihrer Lebenskraft und Lebensfreude gegenseitig bereichern.
 
 
 
 
Hier geht es zu den teilnehmenden Mannschaften.
 
 
Scheckübergabe 2015
Am Dienstag, den 06.10.2015, fand die Scheckübergabe des Otternasen-Cups 2015 statt.
Insgesamt konnten 10.808,61 € an den Verein "roterkeil Senden e.V." übergeben werden.
 
Vielen Dank an alle Beteiligten und Besucher, die zu dem erneut großartigen Ergebnis beigetragen haben!
Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Scheckübergabe 2015

Zeitungsartikel:
Streiflichter
 
Otternasen gewinnen Boccia-Turnier der Sportfreunde Merfeld!

Lange ist es her, dass die Otternasen einen Turniersieg davontragen konnten. Am 12. Juni 2015 war es endlich wieder soweit! Zwar nicht im Fußball, aber dafür im Boccia!

Boccia-Turnier 2015

Danke an die Sportfreunde Merfeld für die Organisation des Turniers!

 

Otternasen-Cup 2015
Herzlichen Glückwunsch an den SV Leuste zum Gewinn des Otternasen-Cups 2015!
 
 
Vielen Dank an die teilnehmenden Mannschaften und die zahlreichen Besucher. Bis tief in die Nacht wurde mal wieder alles gegeben!
Wir sehen uns im nächsten Jahr!
 
Die Abschlusstabelle gibt es hier zu finden.
 
Update:
Die Fotos des Otternasen-Cups 2015 sind jetzt online!
 
 
Otternasen-Cup 2015
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2015“

Pfingstsamstag, der 23.05.2015
Sportanlage Merfeld


Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem Verein

   "roterkeil Senden e.V."

zur Verfügung gestellt. 
 
 

roterkeil.net ist ein Netzwerk gegen Kinderprostitution, das 1999 vom damaligen Kaplan und heutigen stellv. Generalvikar Dr. Jochen Reidegeld ins Leben gerufen wurde und seitdem stetig gewachsen ist. Für seine Verdienste im Kampf gegen Kinder- und Jugendprostitution erhielt er im Dezember 2013 das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Das Netzwerk besteht aus einer Vielzahl von Menschen, die Hand in Hand arbeiten, um dem Verbrechen des organisierten Kindesmissbrauchs eine Bewegung entgegenzusetzen.
Die dauerhafte, organisatorische Struktur des Netzwerks bilden die Bereiche roterkeil.net-lokal (bislang fünf Ortsgruppen als eingetragene Vereine) und die roterkeil.net-Stiftung. In einem gemeinsamen Koordinationsgremium werden die netzwerkübergreifenden Aktivitäten abgestimmt. Darüber hinaus engagieren sich mehrere prominente Persönlichkeiten als Schutzengel sowie eine Vielzahl von Förderern beständig für die Ziele des Netzwerkes.

Die Ortsgruppe  roterkeil Senden e.V. wiederum unterstützt verschiedene Beratungsstellen und Projekte, unter anderem die, der ärztlichen Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern in Datteln, die Beratungsstelle für Mädchen und jungen Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind und ein Internet-Projekt in Hamburg, eine Traumaberatung in Rheine, für Kinder u. Jugendliche mit Gewalterfahrung, eine Reittherapie in Münster zur Verarbeitung des Traumatas bei sexuellem Missbrauch und der roterkeil Senden e.V. fördert Projekte, die der Deutscher Kinderschutzbund Coesfeld e.V. durchführt, z.B. das Präventionsprojekt „Nein darf sein“ welches in Grundschulen vorgestellt wird.

 
 

  Hier geht es zu den teilnehmenden Mannschaften.

Otternasen-Cup 2014
Herzlichen Glückwunsch an das Team von ELE Sport zum erstmaligen Gewinn des Otternasen-Cups!

Auch an dieser Stelle wieder vielen Dank an die teilnehmenden Mannschaften und die vielen Besucher, die trotz des heißen Wetters und den nicht zu knappen Regenfällen alles für den guten Zweck gegeben haben!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
 
 
Eine Abschlusstabelle des diesjährigen Turniers, gibt es hier zu sehen.
 
Update:
Die Fotos des Otternasen-Cups 2014 sind nun (endlich) online!
 
Otternasen-Cup 2014
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2014“

Pfingstsonntag, der 08.06.2014
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem Verein

   "Kids mit Handicaps e.V."

in Billerbeck zur Verfügung gestellt. 
 
 
oder
 

 Hier geht es zu den teilnehmenden Mannschaften.

 
 

Scheckübergabe 2013
 
Am Dienstag, den 05.11.2013, fand die Scheckübergabe des Otternasen-Cups 2013 in der Universitätsklinik Münster statt.
Insgesamt konnten diesmal 12 581,12 € an den Verein "Herzkranke Kinder e.V." übergeben werden.
 
An dieser Stelle erneut vielen Dank an alle Beteiligten und Besucher!

Scheckübergabe 2013

 

Otternasen-Cup 2013

Herzlichen Glückwunsch an den SV Dernekamp zum Gewinn des Otternasen-Cups 2013!

Vielen Dank an alle Besucher und Spieler! Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht.

Wir sehen uns nächstes Jahr!

 

Eine Abschlusstabelle des diesjährigen Turniers, gibt es hier zu sehen.
Fotos werden noch nachgereicht!
Otternasen-Cup 2013
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2013“

Samstag, der 22.06.2013
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem Verein

   "Herzkranke Kinder e.V."

in Münster zur Verfügung gestellt. 
 
 
"Jährlich werden in Deutschland etwa 6.000 Kinder mit Herz- und Gefäßfehlern geboren, welche die häufigsten angeborenen Erkrankungen darstellen. Etwa jedes 100. Kind ist somit davon betroffen.
Wir möchten helfen."
 
oder
 
 
Hier gibt es nun eine Übersicht der teilnehmenden Mannschaften.
Scheckübergabe 2012

Besser spät als nie:

Bereits am Dienstag, den 28.08.2012, fand die Scheckübergabe des diesjährigen Otternasen-Cups in Sendenhorst statt. Dank reger Beteiligung am Turniertag und zahlreichen Spenden konnten insgesamt 12.094,30 € an den Bundesverband Kinderrheuma übergeben werden!

Scheckübergabe 2012

Zeitungsartikel:
Dülmener Zeitung
Otternasen-Cup 2012
Herzlichen Glückwunsch an den Schützenverein aus Leuste zum Gewinn des Otternasen-Cups 2012!

Vielen Dank an die vielen Besucher und Spieler, die das Turnier bei bestem Wetter wieder zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

Wir sehen uns nächstes Jahr!
 
 
Eine Abschlusstabelle des diesjährigen Turniers, gibt es hier zu sehen.
 
 
Update:
Die ersten 65 Fotos vom Otternasen-Cup 2012 gibt es nun in der Gallery zu sehen.
Otternasen-Cup 2012
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2012“

Pfingstsonntag, der 27.05.2012
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem

   "Bundesverband zur Förderung und Unterstützung rheumatologisch erkrankter Kinder und deren Familien e.V."

zur Verfügung gestellt. 
 
 
Der Sitz des Bundesverbandes ist an der Klinik St. Josef-Stift in Sendenhorst. Die Betreuung der betroffenen Familien findet zum Teil ortsnah, in regionalen Treffpunkten statt.
Wenn ein Kind erkrankt, ist es bis zur Diagnose „Rheuma“ und einer entsprechen-den Therapie oft ein langer Weg.
Eltern stehen dann betroffen und ratlos vor ihrer neuen Aufgabe. Rheuma ist ein langwieriger Prozess, der stark in das Leben des betroffenen Kindes und dessen Familien eingreift. Kinderrheuma kann in jedem Alter auftreten. Es beginnt häufig bereits im Kleinkindalter.
Die Erkrankung kann in Schüben verlaufen und ( unter Therapie ) zum Stillstand kommen.
Je früher die Diagnose gestellt und je konsequenter behandelt wird, desto besser die Heilungsaussichten.
Im sozialen Umfeld gibt es immer wieder Unverständnis und Unsicherheit.
Wichtige Ziele des Bundesverbandes sind, die Versorgungssituation der erkrankten Kinder u. Jugendlichen zu verbessern und die Aufklärung in der Öffentlichkeit zu fördern.
 
 
 
Hier geht es zu den teilnehmenden Mannschaften.

 

Live Ticker und Facebook

Zum Otternasen-Cup 2011 haben wir erstmals einen Live Ticker eingerichtet, der hier zu finden ist:

Live Ticker

Außerdem sind die Otternasen neuerdings auf Facebook vertreten, wo es schon während des Turniers einige Fotos zu sehen gibt:

Facebookseite der Otternasen

Otternasen-Cup 2011
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2011“

Pfingstsonntag, der 12.06.2011
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem

   "Kurzzeitwohnen der Kinderheilstätte Nordkirchen"

zur individuellen Gestaltung des Gartens

zur Verfügung gestellt. 

In Familien, in denen Kinder oder Jugendliche mit Behinderung leben, wird von Zeit zu Zeit eine vorübergehende Betreuung außerhalb des Elternhauses notwendig, sei es für einen anstehenden Krankenhausaufenthalt der Betreuungsperson, für den Urlaub oder einfach um neue Kraft für die Betreuung zu sammeln. Deshalb macht die Kinderheilstätte seit 1993 ein entsprechendes Angebot zum Kurzzeitwohnen. Über den familienentlastenden Aspekt hinaus bietet die Kurzzeitwohngruppe dem Kind auch die Möglichkeit, seinen Blickwinkel zu weiten, neue Menschen kennen zu lernen, Freunde zu gewinnen und Anstöße zur Verselbstständigung zu erhalten.

In 13 dreiwöchigen Betreuungszeiten bietet die Kurzzeitwohngruppe jeweils acht Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein vorübergehendes Zuhause an.

 "Für eine kurze Zeit Zuhause in Nordkirchen"

www.kinderheilstaette.de

Otternasen-Zimmer im Clemenshospital eingeweiht

Am Freitag, den 08.10.2010, wurde offiziell das "Otternasen-Zimmer", ein Patientenzimmer speziell für Mukoviszidose-Kinder, im Clemenshospital in Münster eingeweiht. Hier sollen sich die kleinen Patienten zukünftig bei ihren teils langen stationären Aufenthalten besonders wohl fühlen und nach Behandlungen oder Untersuchungen abschalten können.

Den kompletten Zeitungsbericht gibt es hier zu sehen.

Scheckübergabe 2010

Am Freitag, den 01.10.2010, fand die Scheckübergabe des diesjährigen Otternasen-Cups im Landhaus Göckener Winkelsett statt. Trotz extremer Hitze und anschließender Regenfälle am Turniertag konnten dank vieler Spenden insgesamt 8306,00 € an die Clownsvisite e.V. übergeben werden.

Zeitungsartikel:
Fotos vom Otternasen-Cup und russischem Gegenbesuch nun online

Vom 01.07. bis zum 05.07.2010 bekamen wir Besuch von unseren russischen Freunden, denen wir im letzten Jahr einen sehr schönen Aufenthalt in Russland zu verdanken haben. Neben einem weit gestreuten Rahmenprogramm lag mittendrin zudem der Otternasen-Cup 2010, an dem auch eine Mannschaft der russischen Delegation teilnahm.

Die passenden Bilder sind nun in der Gallery zu finden.

Den Turnierplan zum Otternasen-Cup 2010 gibt es hier.

Viel Spaß beim Durchgucken!

Otternasen-Cup 2010
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2010“

03.07.2010
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird der Institution

"Clownsvisite"

zur Verfügung gestellt.

Die Clowns gehen in Krankenhäuser nach
Ahlen, Bonn, Bottrop, Datteln, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen und Moers


Clownsvisite e.V. wurde 2002 gegründet, ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Er ist Mitglied im Dachverband „Clowns für Kinder im Krankenhaus Deutschland e.V.“.

Ziel: Die Förderung der Arbeit mit schwer- und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen z.B. Onkologie, Dialyse, Intensivstation, herzkranke Kinder etc...

Die Arbeit erfolgt durch 12 speziell geschulte Schauspieler, die als Kinderclowns in 11 Krankenhäuser im Großraum Ruhrgebiet arbeiten. Je 2 Clowns besuchen kontinuierlich einmal in der Woche eine Klinik. Damit die Schauspieler ihre Arbeit gut leisten können, finden regelmäßige Weiterbildungen und Supervisionen statt.

"Lachen ist gesund!"


Homepage: www.clownsvisite.de
 
Die Fotos aus Russland sind online! - Update!

Lange hat es gedauert, aber nun kann man in der Gallery (endlich) alle 563 Bilder aus Russland begutachten.

Luftballonwettbewerb 2009
Am 08.12.2009 fand die Preisübergabe an die Gewinner des diesjährigen Luftballonwettbewerbs im Running Soccer Store statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Den passenden Artikel dazu gibt es hier zu finden.
 
Scheckübergabe 2009
Am 29.11.2009 fand die Scheckübergabe des Otternasen-Cup 2009 statt. Im Landhotel Töns in Merfeld wurden Rudolf Heib, dem Vorsitzenden des Förderkreises des Kinderhospiz und der Pflegedienstleiterin der Arche Noah aus Gelsenkirchen, Marlen Vortkamp, einen Scheck über 10.610,60 € übergeben.
 
Weiter geht es hier.
 
Otternasen zurück aus Russland

Am Abend des 15.11.09 sind die Otternasen gegen 20 Uhr aus dem russischen Wolgodonsk zurückgekehrt. Wir haben dort ein sehr schönes Wochenende erlebt und viele neue Freunde gewonnen.
Im Fußball mussten wir uns in einem spannenden Spiel der Kraftwerksmannschaft von ROS-Atom mit 4:3 geschlagen geben.
Wir möchten noch einmal Vitalij, Galina und allen anderen für die Gastfreundschaft und die tollen Erfahrungen danken, die wir bei euch machen durften.

Ein ausführlicherer Artikel, Zeitungsberichte und Bilder werden folgen.
Den Vorbericht aus den Streiflichtern findet man im Bereich Presse oder hier.

Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Wolgodonsk, die wir bestimmt nie vergessen werden.

Otternasen-Cup 2009
 
Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2009“

27. Juni 2009
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird der Institution

Arche Noah
Kurzzeiteinrichtung und Hospiz für Kinder
am Marienhospital
in Gelsenkirchen

zur Verfügung gestellt.


Die Arche Noah dient der Kurzzeitpflege schwerstkranker, schwerstbehinderter und lebenslimitiert erkrankter junger Menschen. Sie ist zugleich ein Hospiz für Kinder und bietet kompetente Pflege, pädagogische und therapeutische Betreuung, Geborgenheit, Liebe und Anerkennung. Den Familien der erkrankten Kinder bietet die Arche Noah Entlastung und Erholung.

Leitsatz des Vereins:
„Liebe zum Leben“

Homepage: www.archenoah.eu
 
Luftballonwettbewerb 2008

Am 25. November 2008 fand die Preisübergabe an die Gewinner des diesjährigen Luftballonwettbewerbs im Running Soccer Store statt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Einen kurzen Artikel dazu gibt es hier zu finden.

Otternasen 4:4 FC Bundestag

Die Fahrt nach Berlin hat sich gelohnt. Nicht nur aus fußballerischer Sicht.

Die Otternasen konnten sich mit einem Unentschieden und vielen Eindrücken aus Berlin verabschieden.
Einen kurzen Bericht und die passenden Fotos gibt es nun auf der Homepage zu bestaunen.

Bericht über die Berlin-Tour 2008
Fotos der Berlin-Tour 2008

4ter Platz beim Sandhasencup

Die Otternasen haben am Samstag, dem 20.09.08, den vierten Platz beim Sandhasenturnier belegt.

Bei strahlendem Sonnenschein spielten folgende fünf Mannschaften:

1. Hazemage u. EPR
2. Achterteam
3. Sandhasen
4. Otternasen Merfeld e.V.
5. Krachende Knochen

Abends fand das gelungene Turnier mit Würstchen und Bier einen angenehmen Ausklang.

Otternasen fordern FC Bundestag!

Am Dienstag, dem 23.09.08 machen sich die Otternasen auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Berlin. Der Gegner ist kein Geringerer als der FC Bundestag.
Wir freuen uns schon auf den dortigen Aufenthalt und werden natürlich alles daran setzen, um mit einem Sieg die Heimreise anzutreten.

Man darf gespannt sein!

Kolpings König ist eine Otternase!

Am Sonntag, dem 07.09.08 um 16.37 Uhr, schoss Thomas Tecklenborg im wahrsten Sinne des Wortes den Vogel ab.
Mit dem 43. Schuss sicherte er sich beim Kolping-Schützenfest den Königstitel.

An dieser Stelle noch mal alles Gute, eure Majestät!

Scheckübergabe und Bericht 2008

Am Mittwoch, dem 18.06.08, fand die Scheckübergabe des Otternasen-Cups 2008 statt. Empfänger des Geldes war dieses Jahr der Verein Internet-Bärchen - kids-ambulance.
Bei dem Turnier kam eine Rekordsumme von insgesamt 11.282,35 € zusammen!

Des Weiteren stehen nun 297 Fotos und ein Bericht des Otternasen-Cups 2008 zur Verfügung.

Update 05.08.08:
Die Bilder der Scheckübergabe stehen nun hier zur Verfügung.

Otternasen-Cup 2008

 

Fußballturnier
„Otternasen-Cup 2008“

11. Mai 2008
Pfingstsonntag
Sportanlage Merfeld

Der Erlös unseres diesjährigen Turniers wird dem Verein

Internet-Bärchen e.V.
kids-ambulance

zur Verfügung gestellt.


Leitsatz des Vereins:

"Wir schenken schwer kranken Kindern Würde und ein wenig Freude in ihrem kurzen Leben!
In diesem Verein sind ausschließlich ehrenamtliche Helfer, wie z.B. Sanitäter, Kindernotarzt, Altenpfleger, Intensivschwestern, Busfahrer und sonstige gute Geister tätig.
Diese Helfer organisieren, mit einem eigenen Bus, die Fahrten von schwer kranken und ständig pflegebedürftigen Kindern z.B. Rollstuhltransporte, Kinder die abgesaugt werden müssen oder beatmungspflichtig sind, zu verschiedenen Zielen, wie zu und von Kinderhospizen, Freizeitausflügen, zum und vom Urlaubsort oder Fahrten im Rahmen von Umzügen, die sowohl technisch, wie auch finanziell von den Eltern ohne Hilfe nicht bewerkstelligt werden könnten."



Die Namen der teilnehmenden Mannschaften gibt es jetzt hier zu finden:
Otternasen-Cup 2008